Neue Wege zur Kunst haben folgende Institutionen und Personen entwickelt, gestaltet, beschritten, ausprobiert, reflektiert, weitergedacht, ausgebaut, unterstützt, ermöglicht  …

>> Kunstmuseum Liechtenstein
Projektentwicklung und Realisierung

> Christina Jacoby (Leitung)
> Doris Defranceschi
> Barbara Geyer (bis Mai 2014)
> Simon Egger (ab November 2014)

> Johanna Gschwend
PLUS-Workshops

> Simon Egger
> Anna Hilti

>> Schulen
Am Vorabworkshop und in den
Pilotjahr 2013/2014 und 2014/15 haben 20 Klassen unterschiedlicher Schultypen
der 7. bis 11. Schulstufe aus Liechtenstein, Österreich und der Schweiz mitgewirkt:
>
Realschule Triesen, FL, 7. Schulstufe, Rita Grünenfelder (2013/2014 und 2014/2015)
> Formatio Bilinguale Privatschule, FL, 7. Schulstufe, Adele Schädler, Michael Ellensohn 
(Vorabworkshop, 2013/2014 und 2014/2015)
> Realschule Vaduz, FL, 7. Schulstufe, Martin Spalt und Sylvia Peyret (2014/2015)
> Oberschule Triesen, FL, 7. Schulstufe, Emanuel Schaller (2014/2015)
> Liechtensteinisches Gymnasium, FL, 9. Schulstufe, Martin Walch (2013/2014)
> Liechtensteinisches Gymnasium, FL, 11. Schulstufe, Hannes Albertin, Karl Marxer  (Vorabworkshop, 2013/2014)
> Mittelschule Klaus-Weiler-Fraxern, A, 7. Schulstufe, Ines Meraner und Sara Hois (Vorabworkshop, 2013/2014 und 2014/2015)
> Freie Montessorischule Altach, A, 7./8. Schulstufe, Susanne Krämer-Alge, Petra Künzler (Vorabworkshop, 2013/2014) und Heidrun Egle (2014/2015)
> Vorarlberger Mittelschule Feldkirch Levis, A, 9.-11. Schulstufe, Nese Kaya (2014/2015)
> Bundesgymnasium Feldkirch, Rebberggasse, A, 11. Schulstufe, Roman Fehr (2013/2014)
> Oberstufenzentrum Widnau, Sekundarschule, CH, 8. Schulstufe, Melanie Berhalter, Stefan Baumgartner (Vorabworkshop, 2013/2014)

> Oberstufenzentrum Widnau, Realschule, CH, 8. Schulstufe, Hans Jacoby (2013/2014)
> Oberstufenzentrum Oberriet, CH, 8. Schulstufe, Benjamin Köck (2014/2015)
> Oberstufe Gams, CH, 9. Schulstufe, Thomas Hunziker (2014/2015)
> Kantonsschule Sargans, CH, 9. Schulstufe, Barbara Broder (2013/2014 und 2014/2015)
>
Kantonsschule Heerbrugg, CH, Carl Leyel, Kurt Schwendener (Vorab-Workshop,
2013)

>> Externe Fachpersonen
> Prof. Dr. Christine Heil  (Professorin für Kunstpädagogik / Didaktik der Kunst an der Universität Duisburg / Essen)
> Kristine Oßwald  (Kunstvermittlerin München, ehemals Palais Pinakothek und Projekt PINK)
> Andreas Oesch (Medienpädagoge, Zentrum für Schulmedien, Schulamt Vaduz)

> Martina Eisendle, MSc  (Beraterin, ehemals invo – service für Kinder und Jugendbeteiligung)
> Elias Kindle  (JUBEL.li, Jugendbeteiligung Liechtenstein)
> Alicia Olmos Ochoa (Praktikantin, Kunstmuseum Liechtenstein)
> Alexa Giger (Kunstvermittlerin Bündner Kunstmuseum)
> Ingeborg Hilty (Zeichenlehrerin, freie Kunstvermittlerin Kunstmuseum Liechtenstein)
> Daniela Mittelholzer (Kunstvermittlerin Kunstmuseum St. Gallen)

>>> Finanzierung
> CARITATIS STIFTUNG, Vaduz
> RICHI STIFTUNG, Vaduz
> TECHOW STIFTUNG, Vaduz

Advertisements